Ultraschall

Sonophorese, Kavitation, Lipolyse, Gesichtsultraschall

Weitere Unterkategorien

Wer an bezahlbare Ultraschallgeräte für die professionelle Kosmetik denkt, kommt an Dermatronics nicht vorbei. Wir haben die Bedürfnisse Ihrer Kunden erkannt und bauen unsere Angebotspalette stetig aus. Diese Geräte werden wie Ihnen nach und nach  zusammen mit Weiterentwicklungen aus der Sonophorese exklusiv hier im Dermatronics-Shop präsentieren.

  • Lipolyse Ultraschallgeräte für das Body Shaping
  • Bodyform Ultraschallgeräte mit zusätzlicher Radiofrequenz
  • Sonophorese Geräte für die kosmetische Ultraschallbehandlung mit 1MHZ + 3 MHZ
  • Gesicht- Körperultraschall mit 1Mhz und 3 MHZ Sonden und zusätzlichen Ultraschallspatel für sensitives Ultraschallpeeling
  • mobile Ultraschallspatel mit piezo Kontaktfläche mit und ohne Akkubetrieb

Ultraschall - Möglichkeiten der kosmetischen Anwendung


Die Ultraschalldiagnostik stellt das am weitesten verbreitete Untersuchungsverfahren in der Medizin dar. Wurde die bahnbrechende Erfindung zunächst zu rein bildgebenden Zwecken eingeführt, kommen Behandlungen mit einem Ultraschallgerät auch immer häufiger in der Kosmetik zum Einsatz.
Dabei sendet der Schallkopf Wellen mit Frequenzen von etwa 1-3 MHz aus. Diese feinen Vibrationen führen zu einer Erweiterung der Zellzwischenräume im Epithelgewebe der Haut. Darüber hinaus wird durch die Ultraschall Kavitation der Stoffwechsel angeregt, die transdermale Durchlässigkeit erhöht und somit das Eindringen von Wirkstoffen deutlich erleichtert.

Anwendungsgebiete der Sonophorese

Aufgrund der komplexen Wirkungsweise der Sonophorese sind die Einsatzmöglichkeiten dieser Methode in der Kosmetik äußerst vielfältig. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte das passende Ultraschallgerät mit Bedacht ausgewählt werden. Zudem werden ein Ultraschallgel oder ein spezielles Tonic benötigt, um störende Reflexionen an der Grenzfläche Haut - Ultraschallkopf auszuschalten.
Da die Epidermis und Dermis nach einer Ultraschallbehandlung verschiedenste Wirkstoffe besser aufnehmen können, eignet sich diese Methode insbesondere zur Auffrischung von müder, fahler Haut. Eine gesteigerte Hydration (Feuchtigkeitsaufnahme) sowie vermehrte Zellregeneration sind die Folgen. Störende Falten können so zunehmend geglättet werden; Elastizitätsverluste werden spürbar ausgeglichen. Auch labile Kapillargefäße erfahren dank der Ultraschallbehandlung eine Stärkung, sodass Rötungen - beispielsweise bei Erkrankungen wie Couperose - gemindert werden.
Dazu trägt auch die Anregung der Mikrozirkulation bei, wodurch es zu einer Konstriktion der Gefäße kommt. Indiziert ist die Nutzung eines Ultraschallgerät[es] auch bei Ödemen im Augenbereich; hier führt die Steigerung des Lymphabflusses zu einer sichtbaren Abschwellung. Dank einer erhöhten Produktion von Bindegewebsbestandteilen wie Elastin- und Kollagenfasern wird eine verbesserte Zugfestigkeit und Spannkraft der Haut erreicht. Somit kann Cellulitis effektiv entgegengewirkt werden.
Im Gesamtbild resultiert eine erkennbare Straffung und Revitalisierung der Haut; auch die Minderung von Vernarbungen und Verhärtungen durch Ultraschallwellen stellt im medizinischen Bereich ein wichtiges Behandlungsziel dar.

Skin Scrubber - Effekte des Ultraschallspatels

Neben der "klassischen" Anwendung der Ultraschall Kavitation besteht auch die Möglichkeit eines Ultraschall-Peelings. Dazu dient ein spezielles Ultraschallgerät, der sogenannte Ultraschall- Spatel, auch bekannt als Skin Scrubber. Dieses vergleichsweise neue Verfahren der ästhetisch-dermatologischen Kosmetik nutzt niederfrequente Ultraschallwellen. Die durch ca. 28000 Schwingungen pro Minute entstehenden elastischen Wellen zerstäuben aufgetragene Wirkstoffe in feinste Partikel. Letztere werden durch die Vibrationsmassage besser von der Haut aufgenommen.
Noch stärkere Effekte werden dank der Erzeugung von Mikroströmen durch Piezoimpulse erreicht. Die geringe Spannung fördert insbesondere den Abtransport von Stoffwechselendprodukten.
Das Peelingerlebnis hingegen ist Resultat der Ultraschall Kavitation, welche in diesem Fall durch eine Art "Hohlsogwirkung" abgestorbene Keratinozyten von der Hautoberfläche löst.

Bodyshaping durch Lipolyse

Ein Ultraschallgerät kann überdies hinaus auch zur Entfernung von überschüssigem Körperfett eingesetzt werden. Der Vorteil dieser Methode gegenüber alternativer Therapiemöglichkeiten ist offensichtlich: Die Ultraschalllipolyse ist nicht invasiv.
Hierbei werden nieder- und hochfrequente Wellen gebündelt und dadurch der physikalische Effekt der Ultraschall Kavitation erzeugt. Folge ist das Implodieren der Fettzellen im Behandlungsbereich; aus den betroffenen Zellen treten die Spaltprodukte Glycerin und freie Fettsäuren aus. Letztere werden auf natürlichem Wege über die Lymphbahn abtransportiert und zu ihren Endprodukten abgebaut. Die schonende und schmerzfreie Ultraschall Kavitation eignet sich bestens zur Beseitigung lokaler Fettdepots sowie zur Umfangsreduzierung.

 


* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier